Wie viel hat eure Hochzeit gekostet?

Dieses Thema im Forum 'Hochzeit - Budgetplanung' wurde von Nitsrek gestartet, 31 Oktober 2008.

  1. Nitsrek

    Nitsrek
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    29 Oktober 2008
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Herzogenaurach
    Hallo,

    ich habe gerade mal in den Budgetrechner die ungefähren Werte, mit denen ich für eine Hochzeit rechne eingetragen...udn komme auf ca. 10.000 €.... das kommt mir schon ein bisschen viel vor...soviel hab ich ja auch gar nicht :em16:
    Ist das realistisch oder setze ich das einfach zu hoch an?
     
  2. Ramona

    Ramona
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    25 August 2007
    Beiträge:
    3.951
    Zustimmungen:
    2
    Wohnort:
    Ehingen (Donau)
    Das kommt natürlich immer auf die Gästezahl drauf an und was euer Budget hergibt.

    Unrealistisch ist das aber nicht. Ich glaube Steph hatte mit 10 000€ gerechnet und kam ein bischen drüber.

    Wenn ich bei uns alles zusammenrechne dann komme ich auf etwa 15000 bis 17000 Euro die unsere Hochzeit gekostet hat. Wir hatten eine etwas teurere Location. Da wir aber beide Vollzeit arbeiten und somit 2 Gehälter haben, konnten wir damit planen.

    das ist sehr viel Geld! Wir haben aber eben schon ein Jahr vorher jeden Monat zusammen 350 Euro zurückgelegt. So hatten wir schon mal 4000€ gespart. Meine Eltern und seine Eltern haben uns auch was dazugegeben muss ich sagen. Meine Eltern haben mir auch das Brautkleid und die Torte bezahlt.

    Von unseren Gästen und den Dorfbewohner, Kollegen etc. haben wir so ca. 8000€ an Geschenken bekommen.

    Daher hatten wir am Schluss sogar was über. Da haben wir uns ein neues Schlafzimmer gekauft, das nächste Woche geliefert wird :em2300:.
     
  3. Barbarinchen

    Barbarinchen
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    31 Mai 2008
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    2
    Wohnort:
    Hamburg
    wir planen momentan 10.000€ für die Feier und dann halt noch das ganze drumherum wie Sektempfang, Tauung, Kleidung, Karten etc. und rechnen momentan ohne Flitterwochen mit 14-15.000€. Das ist viel, aber das liegt an der Location und daran, dass wir in HH sind und hier alles ziemlich teuer ist...!
    Ich weiß von einer Freundin, die extra nicht hier in Deutschland geheiratet hat, sondern in ihre ursprünglich Heimat Litaun zurück ist, weil sie hier in Deutschland über 20.000€ gezahlt hätte. Und einer andere Freundin hat einen Kredit über 32.000€ für die Hochzeit aufgenommen. Also scheint mir 10.000€ noch recht wenig!
     
  4. Nitsrek

    Nitsrek
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    29 Oktober 2008
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Herzogenaurach
    ohje.....das macht mir jetzt aber schon ein bisschen Angst.....naja ich hab ja noch Zeit, dann fang ich jetzt mit dem Sparen an ;)
     
  5. Annhase

    Annhase
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    28 Mai 2008
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Rostock
    Unsere Hochzeit ist mit etwa 6000 € angesetzt, aber wir kommen bestimmt noch drüber. Ich hab mich schon lange vorher nach günstigem Fotografen, Location usw umgeschaut, dadurch können wir ganz gut sparen.

    Da ich Studentin mit ein bisschen BAföG bin und nur mein Schatz verdient, können wir auch nicht so große Sprünge machen, obwohl wir immer gespart haben.

    Aber einen Kredit für die Hochzeit würde ich nie aufnehmen.

    Aber 10000 € finde ich für ne Hochzeit schon ok, da brauchst du dir eigentlich keine Gedanken machen.
    Wenn du aber nicht mehr als 10000 € ausgeben willst, würde ich aber versuchen ein wenig niedriger zu kalkulieren, also irgendwo was sparen oder nach etwas Preisgünstigerem Auschschau halten, vielleicht auch etwas selbst machen, weil meistens kommt man am Ende höher, weil man viele Sachen garnicht mit einplant.
     
  6. Nitsrek

    Nitsrek
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    29 Oktober 2008
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Herzogenaurach
    ich habe die Preise denke ich schon etwas höher angesetzt, zum Beispiel hab ich für Tischkarten 30 Euro angesetzt....denk aber nicht, dass das wirklich so viel wird....(es gibt ja auch 50er packs für 7 € oder so ;) )
     
  7. Lunaumbra

    Lunaumbra
    Expand Collapse
    Experten-Anwärter(in)

    Registriert:
    3 Juni 2008
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    6
    Wohnort:
    Essen
    Also wir rechnen so mit 7.500 € Euro inkl. Flitterwochen. Wir haben aber auch viele Sachen eingespart, die Hochzeitsfotos macht ein Freund, den DJ macht auch ein Freund und für den Gesang ist eine gute Freundin zuständig. Wir laden aber auch "nur" ca. 50-60 Personen ein und haben dementsprechend auch nicht so hohe Kosten bei der Feier (60 € Pauschale pro Person für Büffet & Getränke). Und da ich ein kleiner Sparfuchs bin, werden wir so einiges selber machen. Als Tischkarten haben wir z.B. Serviettenringe aus Marmor gekauft, da schreibe ich mit Window Color die jeweiligen Namen drauf und das ist dann auch gleichzeitig das 1."give-away".
    Aber ich denke wenn man alles so richtig professionell haben will sind 10.000 € schon ein guter Wert.
    Ich denke auch eine etwas längere Vorlaufzeit ist schon viel Wert, so hat man die Zeit und Geduld zu vergleichen und verschiedene Angebote einzuholen.
     
  8. Nitsrek

    Nitsrek
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    29 Oktober 2008
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Herzogenaurach
    Mhm, ich bin der Mittagspause mal die Friseure hier in der Stadt durchgegangen....der günstigste (und bei dem habe ich schon oft Hochsteckfrisuren machen lassen) verlangt 30 bis 35 €, der teuerste (und bei dem war ich auch schon mal und höchst unzufrieden) verlangt 85 €.....was macht der? die Haare vergolden?!
     
  9. Ramona

    Ramona
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    25 August 2007
    Beiträge:
    3.951
    Zustimmungen:
    2
    Wohnort:
    Ehingen (Donau)
    Tja, da gibt es halt große Unterschiede. Kommt natürlich immer nochdrauf an, ob Haarschmuck wie Perlen, Spangen etc im Preis mit inbegriffen sind, oder ob man die extra zahlen muss. Und ob das schminken eventuell auch dabei ist etc.
    Da muss man dann genau vergleichen.
     
  10. Nitsrek

    Nitsrek
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    29 Oktober 2008
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Herzogenaurach
    Der Schmuck ist bei dem günstigeren im Wert von 10 € schon mit drin, bei dem teuersten noch nicht, und schminken kostet überall extra
     
Entwurf gespeichert Draft deleted
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen im Hochzeitsforum Hochzeitsforum Datum
Wieviel haben eure Hochzeitsringe gekostet? Die Organisation 6 März 2013
Wie viel hat Eure Hochzeit gekostet? Die Organisation 31 Oktober 2011
Hilfe So viele Fragen Die Organisation 19 Juli 2017
Freie Hochzeitsrednerin erscheint viel zu spät Die Trauung 17 Juni 2016
traumhaftes Brautkleid von Lohrengel - Kollektion 2015 - mit vielen Extras! Hochzeitsforum-Kleinanzeigen 19 September 2015
Wie viel sollten Eltern zahlen? Brautkleid & Co 26 September 2013
Wie viele Karten habt ihr gebraucht? Karten und Co 17 August 2013
Viele Grüße aus dem Ruhrgebiet Ich bin neu im Hochzeitsforum... 20 April 2012
Wie viele Trauzeugen bei ökum. Trauung?? Die Trauung 4 Oktober 2010
Zuviel für die Einladungskarte? Karten und Co 19 Juli 2010

Die Seite empfehlen