Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Wir haben die Lieder

Glöckchen79

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
19 Oktober 2009
Beiträge
786
Zustimmungen
1
#1
Guten morgen,

*kaffee reiche*

gestern war der Organist hier und wir haben unsere Lieder für die
Trauung festgelegt:em3200:
Wir haben 350Jahre Musikgeschichte verbunden.

Lieder in der Reihenfolge im Ablauf:

Franz Liszt Fest Overtüre eine feste Burg ist unser Gott

Kyrie 933-3

Gloria Ehre sei Gott in der Höhe

I need you - Beatles (gesungen aber Text umgeschrieben von meinem Mann, für mich)

Drei nüsse für Aschenbrödel Instrumental

Ave Maria von Schubert ( Stil Nina Hagen) gesungen

Ihr Freunde Gottes allzugleich

Heilig, heilig,, heilig

Vater unser (gesungen)

Jesu bleibt meine freude

I will follow him (Peggy March) gesungen


Das wars:em2300::em2300:
 

Krissie

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
21 September 2009
Beiträge
917
Zustimmungen
2
#2
Hiu, das sind aber viele. klingt aber gut. Für mich als klassischer Musiker sieht so ein Stilbruch - Beatles, Nina Hagen - etwas kreativ aus. Ist aber bestimmt gut verbunden.
Klasse. So weit bin ich immernoch nicht. Mir fehl einfach die Zeit.
LG
 

Oramin

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
21 März 2009
Beiträge
3.180
Zustimmungen
17
#3
Wir auch nicht. Wir treffen uns auch erst knapp einen Monat vor der Trauung mit unserem Pfarrer. Bis dahin soll alles andere stehen. Dann haben wir hoffentlich noch genug Zeit für die Kirche.
 

Oramin

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
21 März 2009
Beiträge
3.180
Zustimmungen
17
#4
Zwecks der festen Burg: Heiratet Ihr evangelisch oder katholisch?
 

Streifenhörnchen

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
15 April 2009
Beiträge
1.803
Zustimmungen
1
#5
Hihi, wenn katholisch, wäre das lustig mit der festen Burg :em2300:

@krissie, ich muss auch noch aussuchen... und das auch noch relativ bald, die Leute müssen ja Zeit haben zum üben, ab Anfang Juli sind auch noch Chorferien.
Aaaaah, Herr, lass Ideen vom Himmel fallen - sonst weiß ich immer soviele Lieder, die ich mag, aber meinste, mir würde jetzt, wo ich mal für einen ganzen Gottesdienst Lieder aussuchen darf, was Tolles einfallen? ;)
 

Glöckchen79

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
19 Oktober 2009
Beiträge
786
Zustimmungen
1
#6
Hihi, wenn katholisch, wäre das lustig mit der festen Burg :em2300:

@krissie, ich muss auch noch aussuchen... und das auch noch relativ bald, die Leute müssen ja Zeit haben zum üben, ab Anfang Juli sind auch noch Chorferien.
Aaaaah, Herr, lass Ideen vom Himmel fallen - sonst weiß ich immer soviele Lieder, die ich mag, aber meinste, mir würde jetzt, wo ich mal für einen ganzen Gottesdienst Lieder aussuchen darf, was Tolles einfallen? ;)

:em2700: Wie meinste das?

Also unser Oragnist hat schon auf über 200 Hochzeiten aller Glaubensrichtungen gespielt und unser Pfarrer vertraut ihm Blind.(naja, fast)

Was ist mit Liszt?..*google gehe*

Sowas passiert immer mir:qqb020:
 

Oramin

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
21 März 2009
Beiträge
3.180
Zustimmungen
17
#7
Irgendwann kriegen wir sie alle ;).
 

Glöckchen79

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
19 Oktober 2009
Beiträge
786
Zustimmungen
1
#8
Hiu, das sind aber viele. klingt aber gut. Für mich als klassischer Musiker sieht so ein Stilbruch - Beatles, Nina Hagen - etwas kreativ aus. Ist aber bestimmt gut verbunden.
Klasse. So weit bin ich immernoch nicht. Mir fehl einfach die Zeit.
LG
Danke:)

Ja, also wir möchten schon unser Ding mit Einbringen, aber es soll auch für die Gemeinde sein.
Außerdem soll es nicht zuuuugetragen werden. Etwas Abwechslung sollte schon sein.
Hoffe der Pfarrer segent es so ab....bis auf Liszt*grübel* Findet mein Mann so toll..
 

Streifenhörnchen

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
15 April 2009
Beiträge
1.803
Zustimmungen
1
#9
@Glöckchen, "Ein feste Burg" ist das Reformationslied. Ist an sich ja nicht schlimm, mich würde allerdings wundern, wenn das üblich wäre, in einem katholischen Gottesdienst zu spielen.
Aber ist doch super, wenn Euch das Lied gefällt, Ihr es wollt und der Organist das macht, wird das schon so passen :)
 

Glöckchen79

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
19 Oktober 2009
Beiträge
786
Zustimmungen
1
#10
@Glöckchen, "Ein feste Burg" ist das Reformationslied. Ist an sich ja nicht schlimm, mich würde allerdings wundern, wenn das üblich wäre, in einem katholischen Gottesdienst zu spielen.
Aber ist doch super, wenn Euch das Lied gefällt, Ihr es wollt und der Organist das macht, wird das schon so passen :)
Tja, hab auch gerade man den Gockel bemüht (hätte ich vorher tun sollen)*peinlich*

Hab meinen Mann schon vorgewarnt, das es sooo wohl nix wird.
Ist ja ein Evang. Glaubensbeknntnis:em2900:
Mal sehen, die Hefte Drucken wir erst mitte April. Nächste woche haben ja euch den Termin mit unserem Pfarrer.
Lg