Wunschdatum

Dieses Thema im Forum 'Die Organisation' wurde von nicole2009 gestartet, 20 Oktober 2009.

  1. nicole2009

    nicole2009
    Expand Collapse
    Guter Ansprechpartner

    Registriert:
    19 Oktober 2009
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    1
    Wohnort:
    Kleve Niederrhein
    huhu


    ich würde gerne am 10.10.2010 heiraten oder eher gesagt mich trauen lassen. machen die standesämter das auch sonnntags weil sehe grade is ein sonntag .. muss das natürlich noch mit schatzi absprechen... aber wenn er das ok gibt kann ich einfach beim standesamt nachfragen ob der termin noch frei ist??
     
  2. Sunshine

    Sunshine
    Expand Collapse
    Guest

    ich kenne kein standesamt das sonntags traut. aber versuchen könnt ihr es, wobei wahrscheinlich die gebühren sehr hoch sind. es kommen ja schon für einen samstag extra gebühren
     
  3. Barbarinchen

    Barbarinchen
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    31 Mai 2008
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    2
    Wohnort:
    Hamburg
    ich denke schon, dass die auch dann an einem Sonntag trauungen durchführen. die haben meistens an solchen Tagen ja sogar extraschichten etc.
    Aber es wird sicher sauteuer sein, Samstags kostete es ja schon viel mehr, und dann erst Sonntags. Und dann Sonntag feiern?
    Ich würd's nicht machen, ich würder lieber ein anders schönes Datum oder ein Datum, das für Euch was bedeutet, suchen... ist aber Geschmackssache.
     
  4. nicole2009

    nicole2009
    Expand Collapse
    Guter Ansprechpartner

    Registriert:
    19 Oktober 2009
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    1
    Wohnort:
    Kleve Niederrhein
    dann nehm ich den 13.05.2011 habe mit schatzi darüber gesprochen und er findet es auch ok
     
  5. nicole2009

    nicole2009
    Expand Collapse
    Guter Ansprechpartner

    Registriert:
    19 Oktober 2009
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    1
    Wohnort:
    Kleve Niederrhein
    habde noch ne frage sry nerve schon wieder stimmt es das man in dem jahr heiraten muss wo man sich verlobt hat??
     
  6. Honey26

    Honey26
    Expand Collapse
    Ganz gerne hier

    Registriert:
    16 Juli 2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Das hab ich jetzt noch nie gehört... Die Verlobung ist ja was ganz privates, wer soll einem denn nachweisen wann man sich verlobt hat?
     
  7. nicole2009

    nicole2009
    Expand Collapse
    Guter Ansprechpartner

    Registriert:
    19 Oktober 2009
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    1
    Wohnort:
    Kleve Niederrhein
    das hat mir grade ebend jemand gesagt ich habe keine ahnung deshalb frage ich euch ja

    normalerweise sollte man innerhalb eines jahres heiraten, nach dem man sich verlobt hat. da seid ihr ja drüber.
     
  8. stine_85

    stine_85
    Expand Collapse
    Guter Ansprechpartner

    Registriert:
    6 April 2009
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Dinkelsbühl
    Das mit der Heirat innerhalb eines Jahres nach der Verlobung hab ich auch schon gehört. ABer jeder sollte doch sein Datum so aussuchen, wann es ihm gefällt und wann er dazu bereit ist... ich denke, das ist eher so ne Aussage :)
     
  9. nicole2009

    nicole2009
    Expand Collapse
    Guter Ansprechpartner

    Registriert:
    19 Oktober 2009
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    1
    Wohnort:
    Kleve Niederrhein
    es soll dann unglück bringen sagte man mir
    kann ich ohne schlechten gewissen den termin wahr nehmen
     
  10. Sunshine

    Sunshine
    Expand Collapse
    Guest

    also ich habe auch gehört, dass man innerhalb eines jahres heiraten soll. Ist wohl einfach ein alter Brauch, aber ich denke in einem Jahr ist es fast unmöglich eine Hochzeit zu planen ohne dass man in stress gerät.

    Ich denke, dass du diesen Brauch ruhig etwas dehnen kannst. Ihr heiratet ja in absehbarer Zeit nach der Verlobung und das ist doch auch irgendwie Sinn des Brauchs
     
Entwurf gespeichert Draft deleted

Die Seite empfehlen