Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Yvonne und Jörg`s standesamtliche Hochzeit!

Schnuffelhase

Ansprechpartner
Registriert
23 Oktober 2008
Beiträge
43
Zustimmungen
0
#1
So, nun möchte auch ich mich einreihen und von unserem tolen Tag erzählen.

Es fing an um halb sieben am morgen, denn unsere Kinder waren mehr aufgeregt als wir (glaube ich). Wir machten alle gemeinsam gemüdlich Frühstück und es gab nur noch ein Thema wie wird der Tag und wann geht es jetzt endlich bald mal los.

Ja und eigentlich hatte ich vor, mich richtig schön verwöhnen zu lassen, beim Frisör, doch daraus wurde nix, denn Yvonne hatte sich total in der Zeit vertan und mußte sich und selbst fresieren.
Mein Schatz hatte nichts besseres zu tun und fuhr nochmal so eben schnell ins Büro, denn auch an diesem Tag muß die Arbeit erldigt werden. SUPER, dachte ich!!!:em16:
Na gut nichts des du Trotz, Justin (mein Sohn 10 Jahre) unter die Dusche und schön gemüdlich eine Ewigkeit, da auch nicht mehr raus. Meine Neven schon nicht mehr die besten, denn es war nun schon 9.30 Uhr und um 11 Uhr ist die Trauung. Dann endlich nach weiteren 5 Minuten konnte auch ich nun endlich in meine ersehnte Dusche. Nun waren die Haare dran, gott sei Dank hat dies alles sehr gut funktioniert und die Frisur hat auch schnell gesessen.
Mein Sohn war voll davon überzeugt mich schmicken zu können. Habe ihn dann auch ein bissl Hand anlegen lassen. Sah auch wirklich gut aus, nach ein paar Ausbesserungen.
Gegen 10.45 Uhr kam dann so langsam mal mein Schatz und wir waren alle bereit zu heiraten.
Am Standeamt angekommen sind wir sehr nett von unserer Bürgermeisterin in Empfang genommen worden. Da wir ja nur für uns und mit unseren Kindern geheiratet haben hat sie total schön ein kleineres Zimmer hergerichtet, mit Adventsgesteck und Kerzen und Engeln.
Die Rede von ihr war sehr schön und auch nicht so lang und geschwollen, einfach schön.
Dann gaben wir uns gegenseitig das "Ja"-Wort und waren nur noch glücklich!
Natürlich mußte dann mit Sekt angestoßen werden.

Alle waren froh und so ging es dann zu unseren Dorfbäcker, wo wir unsere Hochzeitstorte anholten (Bild in Fotogalerie).
Diese sah schon soooo lecker aus, denn alle hatten Hunger und so ging es weiter zum Mittagessen, welches wir in einem Mongolischen Tempel einnahmen. Mmmmmmmmh...super lecker!

Gegen 14 Uhr fuhren wir nach Hause und dann erstmal auf die Couch und ausruhen, wir waren doch alle fertig von dem vielen Essen.
Um 16 Uhr gab es dabb Kaffee und Kuchen!
Und danach haben wir eigentlich nur noch gefaulenz. Am Abend Gab es dann nochmal Sekt und für die Kinder Orangensaft und dann haben wir den Abend gemüdlich ausklingen lassen.

Mit dem Wissen, das wir im nächsten Sommer unser großes Fest, mit allen Verwanden haben!!

lg Yvonne!
 

Nitsrek

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
29 Oktober 2008
Beiträge
2.982
Zustimmungen
0
#2
Ohweh.....ja manchmal wird die eigentliche Planung einfach umgeworfen....
aber klingt doch an und für sich nicht schlecht ;)
 

piunoa

Ganz gerne hier
Registriert
21 Oktober 2008
Beiträge
67
Zustimmungen
0
#3
Erstmal alles Gute zur Vermählung :mylove:

Meine Nerven hätten an so einem Morgen, wenn mein Schatz auf Arbeit gefahren wäre, echt blank gelegen! Zum Glück war dies bei uns ja nicht der Fall! Aber um 11 Uhr Heiraten und um 10:45 Uhr kommt er erst wieder Heim? Ich wäre gestorben!!

Dann hattet ihr bestimmt einen Super Tag mit euren Kids und nochmal alles Gute für Euch!

Gibt es noch einen Teil?
 

Barbarinchen

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Mai 2008
Beiträge
1.826
Zustimmungen
2
#7
Klingt nach einem schönen, anfangs vielleicht recht stressigen, aber doch im großen und ganze gelungenen Tag!
Dann sind wir mal gespannt wie TEil2 im SOmmer wird!
 

Ramona

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
25 August 2007
Beiträge
3.951
Zustimmungen
2
#8
HErzlichen Glückwunsch zur Trauung!

Gut, dass noch alles geklappt hat. Aber ich hätte Stefan was erzählt wenn er nochmal ins Büro wäre :em2700:
 

fifisuchard

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
23 September 2008
Beiträge
1.248
Zustimmungen
6
#9
Hi Schnuffelhase, das klingt nach einem ganz besonders schönen Familientag! Ich freu mich für euch!

Alles Gute nochmal zur Vermählung :)
 

Kristina81

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
3 November 2008
Beiträge
841
Zustimmungen
0
#10
Von mir auch alles Liebe und Gute für Eure Zukunft.

Ohje, ich glaub ich wär durchgedreht, wenn mein Zukünftiger am Tag der Hochzeit nochmal auf die Arbeit gefahren wäre....
Man ist ja so schon aufgeregt, und dann noch Stress wegen Mann und Kindern...

Aber dann hat ja doch alles gut geklappt... Hört sich nach einem gemütlichen Tag an.

Haben die Kinder ihre Nachnamen behalten? Ich nehme an, sie sind von deinem 1. Mann? Als meine Mutter damals wieder geheiratet hat, behielten wir unsere Nachnamen (wir wurden ja nicht vom neuen Mann adoptiert), aber wir hatten öfter Probleme in der Schule deswegen...