Zeitablauf

Dieses Thema im Forum 'Die Organisation' wurde von easy_maus123 gestartet, 22 April 2012.

  1. easy_maus123

    easy_maus123
    Expand Collapse
    Neu hier

    Registriert:
    22 April 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Wollte euch mal meinen geplanten Zeitablauf für unsere Hochzeit zeigen und fragen was ihr davon haltet:

    7.00 Uhr Aufstehen/Frühstücken
    8.00 Uhr Frisur/Make-up/Anziehen
    11.00 Uhr Fotos mit Fotografen
    13.00 Uhr Kirche
    13.50 Uhr Gratulationen -> dann Fahrt zum Gasthaus ca. 15 Min.
    14.30 Uhr Sektempfang am Gasthaus
    15.15 Uhr Kaffee/Kuchen, Hochzeitstorte anschneiden
    17.00 Uhr Weinkeller mit Spielen/Brotzeitplatten usw.
    19.30 Uhr Abendessen/Ansprachen
    Anschließend Eröffnungstanz, Spiele usw. bis 0.00 Uhr, dann verabschieden wir uns und gehen?

    Hab ich was vergessen bzw. hab ich überall genug Zeit eingeplant?
    Danke für eure Antworten
     
  2. peter

    peter
    Expand Collapse
    Administrator
    Mitarbeiter Admin

    Registriert:
    22 April 2006
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    64
    Wohnort:
    Bad Homburg
    Ich finde, das klingt ganz gut. Du hast meiner Meinung nach genug Zeit eingeplant. Wann heiratest Du denn? Ich frage bloß darum: Im Sommer hätte ich persönlich keine Lust, bei schönem Wetter um 17.00 Uhr in einem dunklen Gewölbe zu landen (Weinkeller). Ist aber nur meine Meinung. Ansonsten sieht das alles gut aus, nicht zu überladen.
    Du musst halt sehen, Deine Gäste bei Laune zu halten, sie jedoch nicht zu überfordern.
    Das ist schließlich ein langer Tag.
    Wann ist denn die standesamtliche Trauung?
    Liebe Grüße,
    Peter:)
     
  3. MGP

    MGP
    Expand Collapse
    Neu hier

    Registriert:
    7 Juni 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Wohnort:
    Frechen bei Köln
    Hallo easy_maus123 ;),
    der Ablauf sieht soweit super aus.
    Wisst ihr schon wo ihr die Fotos machen wollt? Je nachdem müsst ihr hier auch Zeit für die Anfahrt zu der entsprechenden Location, wie z.B. Park einplanen. Man will sich ja auch entsprechend Zeit nehmen und Spaß während des Fotoshootings haben. Sonst kommt ihr nachher schon abgehetzt zu eurer eigenen Trauung ;).
    Wir planen in der Regel für das eigentliche Fotoshooting 1,5 - 2 Stunden ein. In einer ruhigen, lockeren und entspannten Atmosphäre entstehen die schönsten Fotos. Sie sollen ja schließlich eure Emotionen einfangen.

    Alles Liebe und viel Spaß bei euren weiteren Planungen......:)

    LG
    Claudi
     
  4. Johannes76

    Johannes76
    Expand Collapse
    Neu hier

    Registriert:
    2 April 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also meiner Meinung nach passt das alles ganz gut. Mach dir nicht soviel Stress. Ich weiß der Tag soll der schönste im Leben werden, aber wenn man sich nur Stress macht, wird er das ganz bestimmt nicht.
     
  5. Ben12

    Ben12
    Expand Collapse
    Neu hier

    Registriert:
    26 Dezember 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Wohnort:
    Mannheim
    Hallo easy_maus,
    euer Tagesablauf ist sehr gut geplant:). Was ich auch gut finde, dass euer Fotoshooting vor der Trauung eingeplant ist, so könnt ihr den ganzen Tag bei eueren Gästen sein, wir hatten das auch bei unserer Hochzeit so geplant. Manchmal ist es leider so, dass das Kleid im Verlauf des Tages auch mal etwas schmutzig werden kann, das kann man auch noch damit vermeiden.
    Im Weinkeller sind im Sommer angenehme Temperaturen:)

    LG, Ben
     
Entwurf gespeichert Draft deleted
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen im Hochzeitsforum Hochzeitsforum Datum
Kurzer Zeitablauf Die Hochzeitsfeier 22 Mai 2012

Die Seite empfehlen